Plötzlich geküsst

Die einundzwanzigjährige Kunst­geschichtestudentin Chloe Fontaine ist hoffnungslos romantisch und liebt alte Dinge. ­Regelmäßig besucht sie den Londoner Antiquitäten­laden „A Place to Remember“, um darin zu stöbern und ­ihren Träumen nachzuhängen. Dort begegnet sie Hugh Ward, der die Finanzen dieses Familienbetriebs verwaltet.
Als knallharter Geschäftsmann hat er für den alten Krempel ­jedoch gar nichts übrig. Aber ausgerechnet die schüchterne ­Chloe fasziniert ihn, und auch sie kann sich dem besonderen Reiz, den Hugh auf sie ausübt, kaum entziehen.­ Wäre da nur nicht diese eine Erfahrung aus Chloes Vergangenheit, die alles überschattet …

Das Buch war bis August 2020 unter dem Titel “A Place to Remember: Chloe & Hugh” erhältlich und wurde mit neuem Titel und neuem Cover mit unverändertem Inhalt neu veröffentlicht.

Details

Erscheinungstermin: 23. März 2016
Seiten: 180
Formate:
– eBook
– Taschenbuch

Erhältlich bei:

Amazon
Kindle Unlimited (eBook leihbar)

Amazon eBook
Amazon Taschenbuch
BOD
Im Buchhandel bestellbar
Kindle Unlimited (eBook leihbar)

Hier findest du eine Anleitung, wie das E-Book auch ohne “Kindle” gelesen werden kann.

Mehr Greenwater Hill:

Alle Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig von einander gelesen werden. Dennoch gibt es immer wieder Verbindungen untereinander und in jeder einzelnen Liebesgeschichte trifft man auf bekannte Gesichter.

[0. „A Place to Remember: Chloe & Hugh“ – März 2016 – indirekte Vorgeschichte zur „Greenwater Hill“-Reihe]
1. „Plötzlich geküsst“ – März 2016, Neuauflage August 2020
2. „Ein bisschen mehr als Liebe“ – April 2016
3. „Ein Kuss für Clara“ – Juni 2016
4. „Zweimal mitten ins Herz“ – August 2016
5. „Außergewöhnlich verliebt“ – Oktober 2016
6. “Küssen verboten, lieben erlaubt” – März 2017
7. “Harte Schale, weiches Herz” – August 2017
8. “Love him: Verbotene Liebe” – Januar 2018
9. “Kuss ins Glück” – November 2019
10. “Unerwartet geliebt” – September 2020